h1

Und – wie viele hast Du?

25.01.2009

Dieser Frage möchte ich heute einmal nachgehen.

Mich interessiert es sehr, wie viele Kännchen andere Liebhaber dieser schönen Kännchen besitzen.

Ob Ihr Wert auf Vollständigkeit legt, oder ob Ihr nur bestimmte Serien sammelt. Was Euch an den Kännchen gefällt. Wie Ihr dazu gekommen seit … und … und … und …

All diese Dinge würde ich gerne von Euch erfahren. Gerne auch ein paar geschriebene Worte dazu, vielleicht sogar eine ungewöhnliche Geschichte, wie Ihr an das ein oder andere Kännchen gekommen seit.

Ich bin sehr gespannt, was Ihr zu berichten habt🙂

8 Kommentare

  1. Ich habe 109 Stück, davon 6 von Kelvin Chen


  2. Hallo Irena,

    109 Stück sind ja schon gaaaaanz schön viel. Sammlerin aus Leidenschaft?

    Hast Du querbeet Kännchen oder Favoriten?

    Grüße
    Marion


  3. ich habe keine Favoriten oder andres rum – alle sind meine Favoriten – die sind ja sooo süß !


  4. Hallo Irena,
    willst Du dann auch mal alle 231 Stück besitzen?
    Grüße
    Marion


  5. jetzt hane ich schon 111🙂


  6. Oh, welche zwei sind den dazugekommen?


  7. Hallo Marion,

    Heute berichte ich Dir/Euch gerne mal vom Kauf eines schönen Kännchens.

    Habe im Juni 2006 die ersten 2 Kännchen von Charlotte di Vita bei einem Besuch in Cochem an der Mosel in einem Porzellangeschäft, das wegen Geschäftsaufgabe Ausverkauf hatte, erworben. Die kleinen Teekännchen haben mich so sehr angesprochen, weil ich schon mein ganzes Leben lang Teetrinkerin bin und ich deshalb eine spontane Verbindung fühlte. Nun entwickelte sich eine totale Leidenschaft für die Sammlung.
    Es war nicht leicht Informationen und Unterlagen über alle Kännnchen zu bekommen. Bei Ch.d.V. in London über’s Internet druckte ich meine ersten Listen aus, die aber nicht komlett waren.
    Alsbald wurde ich dann bald zur Ebayerin und bekam wertvolle Tipps und Informationen von Gerold, der hier im Blog auch bekannt ist.
    Auch über das Internet fand ich einige Händler, bei denen ich direkt Kännchen erwerben konnte und bei Besuchen in anderen Städten wurde ich fündig in Geschäften und sogar Kaufhäusern.
    Inzwischen zähle ich stolze 214 Kännchen, es fehlen aber noch einige Kännchen, die jetzt sehr schwer zu finden sind. Das macht es sehr spannend, aber ich hoffe, die komplette Anzahl von 231 annähernd erreichen zu können. Drückt mir mal die Daumen!!!

    Im Frühjahr 2008 war ich zu Besuch in Boppard am Rhein. Da steuerte ich direkt auf die Touristenläden mit Kitschkram und Dekoartikeln zu. Denn dort, wo Hummelfiguren angeboten werden, findet man auch oft Charlotte di Vita.
    Ich stand also im Laden am Rheinufer und fragte direkt nach den Kännchen: JA, aus Porzellan ham wer hier kleine Kännchen, Charlotte di Vita kenn wer nich. Der Chef wurde geholt und bestätigte brummig, ham wer net.
    Ganz enttäuscht ging ich Richtung Ausgang, zufällig fiel mein Blick nach links zu einer sich drehenden Glasvitrine direkt neben der Ausgangstür. Da traf mich ein Blitz, fast wäre mein Blutdruck abgesackt, da drehte sich ein einziges Kännchen in Augenhöhe mit anderen Dekoteilen immer schön im Kreis herum. Ich erkannte sofort „Heart Quilt (Herzdecke)“!!!!!
    Meine Begleiterinnen mussten mir ein wenig zur Seite stehen, ich war wohl etwas blass um die Nase. Aber mehr wohl deshalb, weil mir sofort klar war, wäre die Virtine mit ihrem Kreiseln ein Stück weiter gewesen, ich hätte das Kännchen nicht gesehen. So war ich in diesem Moment einer der glücklichsten Menschen und konnte mich kaum beruhigen. Jedes neue Kännchen ist ein großer Mosaikstein in der Sammlung, die mir so sehr ans Herz gewachsen ist. Ich glaube, das Herz mitten in dem Kännchenbild ist ein Symbol für diesen speziellen Augenblick geworden und ich sollte es finden und mit nach Hause nehmen. Der Chef sagte dann noch: Ach ja, ham wer doch, ich hol mal die Box, die muss noch im Lager sein.
    Das war meine schönste Geschichte und andere tolle Erlebnisse bzgl. der Kännchen will ich gerne später mal berichten.
    Jedenfalls bin ich heute noch dankbar für meine liebe Freundin, die mich in 2006 in das Geschäft in Cochem mit dem Ausverkauf gelockt hat, weil da ALLES BEGANN.

    Liebe Marion, auch uns hat Deine „Trüffelsuche“ zueinander geführt, dafür werde ich immer dankbar sein und mich verbunden fühlen mit Dir.

    Viele liebe Grüsse an alle Kännchen-Fans,
    egal ob Charlotte di Vita oder Kelvin Chen oder Teatime-Treasure-Sammler

    von Gabriele aus Hessen


  8. Liebe Gabriele,

    so habe ich es mir gewünscht. Einfach ein paar schöne Geschichten bzw. Gedanken zu den Kännchen zu lesen.

    Es ist sehr spannend, wie Du zu Heart Quilt gekommen bist. Und natürlich auch, wie alles begann.

    Du hast es so lebendig und anschaulich beschrieben, das gefällt mir sehr gut, fast war ich dabei …

    Du hast ja zu Zeiten angefangen zu sammeln, als man noch Kännchen im freien Handel bekommen hat. Das kommt mir wie das Schlaraffenland vor.

    Da ich erst so spät zu den Kännchen gekommen bin, musste ich für jedes Kännchen quasi auf die Jagd gehen. Und deshalb kann ich mich auch über jedes weitere Kännchen super freuen. Und im Gegenzug über jedes entgangene Kanne schon sehr, sehr ärgern.

    Das wir uns über die Kännchen kennengelernt haben, macht mich auch sehr froh. Zufälle gibt es, zweifelsohne …

    Auch fiebere ich immer mit, wenn wir ein Kännchen entdecken, dass Du noch nicht hast. Und freue mich total, wenn Du es ersteigern konntest.

    Auf weitere Geschichten von Dir freue ich mich schon jetzt und da gibt es bestimmt noch einige.

    An dieser Stelle möchte ich auch andere ermutigen, hier ein paar Zeilen zu schreiben. Das wäre echt toll!!!

    Liebe Grüße
    von Marion



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s