h1

Shabby George

09.10.2009

Der kleine George hat seinen Weg zu mir gefunden. Er war ganz mitgenommen und ich musste ihn erst von seinem Reisestaub befreien. Und es kam ein ganz süßes tolles Kännchen zum Vorschein.

Ich bin schon einiges gewohnt, was den Zustand von Kännchen betrifft, aber ich frage mich doch, was die alten Blätter im inneren zu suchen hatten? Ob Shabby George in einem früheren Leben eine kleine Vase war?

Aus der Serie

„By Day and by Night in an English Country Garden“
by Clare Maddicott

cm-31-shabby-georgeresized

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s