h1

Tiger Kitten

05.11.2009

Dieses schnucklige kleine rosarote Kännchen möchte ich Euch vorstellen.

Sein Zwilling war übrigens hier auch schon zu Besuch, ehe es zu einer ganz lieben Freunden reisen durfte.

Freue mich immer noch sehr, liebe Gabriele, dass Du Dich so sehr darüber gefreut hast.

Aus der Serie

„By Day And By Night In An English Country Garden“
by Clare Maddicott

cm-182-tiger-kittenresized

Übrigens, es ist eines von „Das einzigste seiner Art“

6 Kommentare

  1. Wie toll, liebe Marion, dass wir nun beide dieses wirklich aussergewöhnlich reizende Kännchen besitzen dürfen.
    Ich erfreue mich immer wieder auf’s Neue daran.
    Das war und ist eines der tollsten meiner Geburtstagsgeschenke, das ich bekam von dir.
    D A N K E S C H Ö N liebe Marion!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Haben wir doch beide am gleichen Tag Geburtstag, nur dass ein paar Jährchen dazwischen liegen, was soll’s…. ich finde es jedenfalls sehr schön, dass uns nicht nur dieser spezielle Tag im Sommer verbindet, sondern u.a. auch unsere gemeinsame grosse Freude und Sammelleidenschaft mit den hübschen Charlotte di Vita Kännchen.
    In diesem Sinne….. LG von Gabriele


  2. Liebe Gabriele, stets hast Du so liebe Worte für mich. Dafür danke ich Dir sehr. Und uns verbindet wirklich mehr, das weißt Du doch🙂

    Bis bald
    Deine Marion


  3. Hallo liebe Marion und liebe Gabriele,
    dieses Kämnnchen und sehr viele weitere
    besitze ich auch. Eigentlich wollte ich alle Kartons
    dazu wegwerfen, weil sie mir tierisch im Weg umgehen.
    Meine Kinder haben mir aber abgeraten und gemeint, die Kännchen wären später dann weniger wert. Seid
    Ihr auch der Meinung? welche Erfahrungen habt Ihr?
    Bin schon älter und nicht mehr so fit im „computern“
    habt daher ein bißchen Nachsicht mit mir.
    Gisela


  4. Hallo liebe Gisela,

    ich gehe mal davon aus, dass Du die Boxen in orange meinst? Da gebe ich Deinen Kindern recht.

    Es gibt viele Sammler, die nur komplett kaufen, d.h. Box, kleiner goldfarbener Anhänger (Zertifikat) und schön wäre auch der kleine Prospekt.

    Aber, es gibt im Gegenzug auch viele Sammler, die ohne Box kaufen. Es ist einfach eine persönliche Einstellungssache, denke ich.

    Ich selber habe auch keine Boxen aufgehoben, sondern verschenkt. Sie sind mir ständig entgegengekommen, wenn ich die entsprechenden Schränke geöffnet habe😆

    Es ging mir also wie Dir😉

    Liebe Grüße
    Marion

    PS Ich weiß gar nicht, was Du hast, Du „computerst“ doch sehr gut🙂


  5. Liebe Marion, danke für die schnelle „Entscheidungshilfe“; jetzt fliegen die Boxen in hohem Bogen. Wenn Boxen mehr Platz einnehmen als Kännchen, dann …….
    Danke für Dein Kompliment.
    Liebe Grüße
    Gisela


  6. Hallo Gisela,

    ich habe Dir zwei Mails geschickt. Vielleicht schaust Du mal?

    Liebe Grüße
    Marion



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s