Archive for the ‘Tipps & Tricks’ Category

h1

Kännchenkauf im Ausland

25.02.2009

Gerold war so nett und hat einige Tipps zum Kännchenkauf für uns zusammengefasst.

Wie kaufe ich ein Kännchen in den USA oder in Großbritannien, obwohl der Anbieter nicht weltweit verkauft?

Man findet in Deutschland Kännchen von Goebel unter der Bezeichnung Charlotte di Vita in guten Porzellanfachgeschäften.

Selten werden diese kleinen Ziergegenstände auch auf Flohmärkten angeboten.

Der Marktplatz für Kännchen Charlotte di Vita, Kevin Chen und Trade Aid ist eindeutig Ebay.

Nun stellt sich die Frage: „Wie erwerbe ich ein Kännchen aus den Ausland?“

Grundlegend ist von Bedeutung, dass wir in Deutschland  nur Ebay-Anbieter sehen, die in Deutschland, weltweit oder explizit Germany unter Ebay.de ihr Angebot eingestellt haben.

Wir sehen auf den deutschen Seiten keine Angebote aus den USA oder Großbritannien, wenn diese regional angeboten werden.

Aber diese Angeboten sind für uns sehr interessant.

Es ist ganz einfach, sich den Markt in den USA oder in Großbritannien anzuschauen.

Hierzu bei einer normalen Suchanzeige „Charlotte di Vita“ ganz nach unten scrollen und das gewünschte Land anklicken, dann den Suchbegriff zum Beispiel „Trade Aid“ eingeben.

Um sich an einer Auktion der regionalen Anbieter USA / Großbritannien zu beteiligen, ist es zwingend erforderlich, den Verkäufer VOR dem Bieten zu fragen, ob er auch bereit ist, die Ware nach Germany zu versenden und wie hoch die Versandkosten sind.

In den USA

http://postcalc.usps.gov/IntlMailServices.aspx?country=10137&M=2&P=1&O=0&sd=1

First Class Mail International ist wie bei uns ein Päckchen und dauert ca. 14 Tage. Ich bevorzuge dieses Versandart und habe schon 50 Päckchen ohne Probleme erhalten.

Priority Mail International ist nicht wesentlich schneller, kostet aber etwas mehr und entspricht in Deutschland einem Paket.

In Großbritannien sollte der Versand eines Kännchens um die 3 Pfund liegen. Gehört zur EU, ein Versand ist unproblematisch.

Ein Kännchen kostet dem Verkäufer 2,39 Pfund, dies als Richtwert.

Zollangelegenheiten

Wird ein Kännchen aus den USA importiert, so fallen in Deutschland eventuell Zoll und EUST 19% an. Der Zoll-Freibetrag liegt ca. bei $40.

Hierzu wäre wichtig zu wissen, dass Versandkosten nicht verzollt werden, wenn Privat an Privat verkauft wird.

Außerdem ist die Deklaration des Einfuhrgegenstandes wichtig. Nehmt diese Nummer mit zum Zoll 83 06 2990 000, dann fallen nur 19% EUST an, falls der Gesamtbetrag des Kaufes $40 übersteigen sollte.

Immer den Zöllner darauf verweisen, Privat an Privat, bitte keine Versandkosten in die Verzollung einbeziehen, und angeben, dass Ziergegenstände aus Metall (kein Porzellan) sind und wichtig,  die o.g. Nummer mitnehmen.

Diverses

In den USA werden sehr viel Kelvin Chen und in Großbritannien Trade Aid und Charlotte di Vita angeboten. In anderen Ländern (auch Europa) findet man sehr selten solche Angebote.

Meine Erfahrungen mit Ankäufen aus den USA und Großbritannien sind zu 90% positiv. Man wird sehr selten übervorteilt, die Beschreibungen der Ware sind in aller Regel korrekt.

Leider sind manchmal Kännchen etwas beschmutzt ( Raucherhaushalt oder haben in der Küche gestanden), die Kännchen lassen sich problemlos reinigen.

Achtung, immer die Beschreibung genau lesen, ob Kännchen beschädigt sind (Clips), oder vorher fragen.

Nachtrag!

Zollbestimmungen etc. können sich natürlich mittlerweile geändert haben.  Daher alle Angaben ohne Gewähr.

h1

Kleine Übersetzungshilfe

07.12.2008

Ich habe von Gerold eine kleine Anregung für meinen Blog bekommen, der im Zusammenhang mit dem neuen Flag Counter steht.

Anhand dieses Counters hoffe ich zu erkennen, aus welchen Teilen der Welt (zugegebenermaßen sehr optimistisch) die Besucher kommen. Und da natürlich nicht alle Deutsch sprechen, macht eine kleine Übersetzungshilfe durchaus Sinn.

Deshalb habe ich in der Sidebar rechts oben an dritter Stelle Teapot Dictionary / Kleine Übersetzungshilfe eingerichtet.

Wer also einen Text aus diesem Blog übersetzt haben möchte, kann dieses mittels dieses Links tun.

Einfach den betreffenden Text markieren und kopieren, dann Kleine Übersetzungshilfe anklicken und den Text im sich öffnenden Tab einfügen.

Dann noch die entsprechenden Sprachen auswählen und übersetzen lassen.

Ich finde, dass ist eine ganz gute Hilfe, nicht nur für meinen Blog 😉

Und weil es so einfach ist, habe ich diesen Text einfach mal via Kleine Übersetzungshilfe übersetzen lassen und hier eingefügt.

I have a small Gerold of inspiration for my blog received in connection with the new Counter flag stands.

Based on this counter, I hope to see from which parts of the world (admittedly very optimistic) the visitors come. And of course, because not all speak German, make a little translation help of sense.

That is why I have in the sidebar top right corner in third place Teapot Dictionary / Small translation help set up.

So if a text from this blog would like to have translated, it can be done through this link.

Simply highlight the text and copy, then click Help Small translation and the text in the opening Insert tab.

Then select the appropriate languages and translated.

I think that is a very good help, not only for my blog 😉

Okay, es ist nicht alles perfekt, aber mit einem kleinen Gerold können wir doch leben, oder?

h1

Box & Co.

28.09.2008

Für viele sicher eine Selbstverständlichkeit, für andere nur ein leidiges Platzproblem.

Doch bitte hebt von Euren Kännchen die orangfarbene Box, das Zertifikat und den kleinen Prospekt auf. Nur so hat es den vollen Sammlerwert, falls Ihr an einen späteren Verkauf denkt.

h1

Polish Your Teapot

28.09.2008

Die Freude über das neue Kännchen war groß. Doch umso größer war die Enttäuschung, dass es stumpfe Stellen aufwies.

Aber, da gibt es Abhilfe. Eine liebe Sammlerfreundin gab mir den Tipp, das Kännchen mit einem weichen, leicht feuchten Lappen und etwas Spüli vorsichtig zu polieren.

Et voilà – es hat geklappt. Es blitzt und blinkt in seiner ganzen Pracht.